LUPA   ROMANA


HISTORISCHE PROJEKTE


Hier nun meine historischen Projekte:

DOMITIAN - Krieg und mediale Krieger in den Medien der römischen Kaiserzeit

Hademunda von Ebersberg




Ideen habe ich für viele Projekte, vorstellen möchte ich hier allerdings nur jene, an denen ich aktuell auch wirklich kontinuierlich arbeite.

Forschung findet nicht nur an Universitäten statt.
Freie Historikerin zu sein hat auch Vorteile,
nämlich u.a. jene sehr frei eigene Interessen, Projekte und Ideen verfolgen und verwirklichen zu können.
Ich begreife diese Freiheit für mich als wissenschaftliche Chance.


Über den Fortgang wird auf dieser Seite informiert werden.



Meine abgeschlossenen Projekte:

Fortbildung zur ("echten") Rechtshistorikerin




 
AKTUELLES: Offizieller Neu-Beginn
(DiDo-Projekt)

München 12.04.2017

Nach vielen Hindernissen und Stillständen geht es wieder los und erstmals auch richtig aufgestellt. Das Projekt ist neu eröffnet.

Offizieller Projektbeginn
(Hademuda-Projekt)


München, 11.04.2017 von Andrea Schütze

Der heutige Tag soll als offizieller Projektbeginn für das Hademunda-Projekt gelten.
Zuerst dachte ich mir es wird winzig, doch je mehr ich die Sache sichte, desto größer wird es...

Alles wird gut!

 
Abschlussklausur abgelegt
(Projekt Rechtshistorikerin)

München, 04.04.2017 von Andrea Schütze

Heute habe ich die Klausur abgelegt und hoffentlich auch bestanden.

Es war eine der schwersten historischen Klausuren, die ich jemals geschrieben habe und es soll wirklich keiner denken Rechtsgeschichte - jedenfalls hier an der LMU München - wäre ein Fach für Nebenher und im Vorbeigehen.

Damit ist das Projekt der Fortbildung zur "echten" Rechtshistorikerin abgeschlossen.

Alles wird gut!

Folgen Sie doch einfach meinen Projekten...

Die RICHTIGE Adresse für den Projekte-Feed-Link lautet:

http://lupa-romana.de/feed/lupa-projekte-rss.xml




Zu meinen privaten Projekten geht es hier weiter...


ZURÜCK zur Hauptseite